Handwerklich gebrautes Bier und
Bierseminare

Mehr erfahren

Das Bierdorf Ziegenhain

Im Bierdorf Ziegenhain bei Jena hatte im 18. und 19. Jahrhundert fast jedes Haus das Braurecht für das Kommunbrauhaus und es bestanden in dem kleinen Dorf zweitweise zwei weitere kommerzielle Braustätten und zahlreiche Gasthäuser in denen das regional-typische, leicht säuerliche Weißbier ausgeschenkt wurde (siehe auch Lichtenhainer Bier). Doch Mitte der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts ist in Ziegenhain das letzte dieser Brauhäuser geschlossen worden und die Brautradition für fast einhundert Jahre in Vergessenheit geraten.

Alte Tradition neu belebt

Die Ziegenhainer Hausbrauerei in der Edelhofgasse knüpft an diese Brautradition an und holt das Bier zurück ins Dorf. Es entstehen handwerklich gebraute Biere, die traditionelle Rezepte und neuen Ideen verbinden. Außerdem werden Bierseminare und Verkostungen angeboten, die interessante Biere aus aller Welt jenseits vom Pils vorstellen.

Brauhaus in historischer Umgebung

Die Ziegenhainer Hausbrauerei befindet sich in den Gebäuden eines sanierten Fachwerkhofes inmitten des idyllischen Ortskerns von Jena-Ziegenhain - unweit des historischen Edelhofes und der Marienkirche aus dem 15. Jahrhundert, sowie unterhalb des weithin sichtbaren Ausflugziels Fuchsturm.

Lust auf ein Bier?

Schreiben Sie mir